NÜTZLICHE INFORMATIONEN

Termine für Notfallpatienten: 

Als Notfallpatient setzen Sie sich bitte immer telefonisch mit uns in Verbindung.

Wir sind bemüht, Sie schnellstmöglich zu behandeln.

 

Rufen Sie uns an

069 / 133-888 50

Normale Termine: Bitte nutzen Sie unser Kotaktformular

WUNDVERSORGUNG / FADENZUG

 Sie erhalten am Tag Ihres Eingriffes in der Regel ein Rezept über Tyrosur Wundgel oder Puder. Dieses sollte ab dem 2. Tag nach dem Eingriff 1x tgl. Nach der Dusche dünn verwendet werden. Insgesamt erfolgt die Wundheilung 4 Tage. Generell sind Wunden mit einem handelsüblichen Pflaster zu bedecken, um Reibung und Verschmutzung der Areale zu verhindern. Mögliche Reaktionen sind Rötung, Nässe der Wunde, Spannungsgefühl. Sollten diese Reaktionen akut und stark auftreten, melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail. 

Die bei Operationen verwendete Fäden müssen im Gesichtsbereich nach 8 Tagen, am Körper nach 14 Tagen gezogen werden. Bei großen Operationen werden häufig zusätzlich Subkutan-Fäden verwendet. Diese Fäden werden unter der Haut genäht und lösen sich innerhalb mehrerer Wochen selbst auf. 

Info Allergie-Test

Epicutantest: der Test bezüglich Kontaktallergien läuft über 3 Tage. Getestet werden Monosubstanzen auf Pflastern, die auf den Rücken geklebt werden. Nach dem Ablesen des Tests nach 48 Stunden, erfolgt eine weitere Ablesung nach 72 Stunden.  Sie können daher erst am 3. Tag wieder duschen.  Alle Antiallergika müssen mindestens 2 Tage vor dem Test abgesetzt werden.

Pricktest: Zur Diagnostik einer Pollenallergie werden Testlösungen in die oberen Hautschichten, meist an den Unterarmen, eingebracht. Nach ca. 15 Minuten ist der Test auswertbar. Alle Antihistaminika müssen mindestens 2 Tage vor der Testung abgesetzt werden.

Info Needling

Zur Vorbereitung eines medizinischen Needling wird das Gesicht mit einer lokal anästhetischen Creme vorbehandelt. Das Needling dauert in der Regel 20-30 Minuten und hinterlässt eine starke Rötung der Haut für 2-3 Tage. Die Haut wird  für 3 Tage abwechselnd mit einer antibiotischen Creme und einer Cold Cream behandelt. Die Verwendung eines Sonnenschutzes ist für 4 Wochen erforderlich.

 

INFORMATIONEN UND NACHSORGE FRUCHTSÄURE PEELS

Dies ist eine milde Form der Peels, das vor allem zur Behandlung von Akne und Falten der Haut eingesetzt wird. Das Prinzip des Peels besteht in der Ablösung abgestorbener Hautzellen der obersten Hautschicht (Epidermis) und in der Anregung der Hauterneuerung. Hierzu werden unter anderem folgende Säuren verwendet: Salicylsäure, Glycolsäure, Mandelsäure… 

 NACHBEHANDLUNG 

Durch die Fruchtsäurebehandlung können die Substanzen, wie z.B. Hyaluronsäure-Serum, nun besser und tiefer in Ihre Haut eindringen. Die gepeelte Haut reagiert empfindlicher auf Sonne. Benutzen Sie daher in den folgenden Wochen einen Sonnenschutz. Zwischen den einzelnen Sitzungen in der Praxis und nach Abschluss der Gesamtbehandlung, sollten Sie 1- bis 2- mal täglich eine niedrig konzentrierte Fruchtsäurecreme auftragen, um den erzielten Behandlungserfolg lange zu erhalten. 

KTP Laser

Der KTP-Laser dient der Entfernung von Gefäßerweiterungen (z.B. bei
Rosazea/Couperose) und Blutschwämmen (Angiome).
Das gebündelte Licht durchdrängt die oberen Hautschichten und reagiert mit dem roten Blutfarbstoff
in den Gefäßen. Durch die erzeugte Hitze werden die kleinen Gefäße verödet, (Photothermolyse).
Eine Besenreiserbehandlung der Beine erfolgt in der Regel in Kombination mit einem Dioden-Laser
oder der konservativen Verödungsmethode.
Behandlungsdauer: ca. 15 – 20 Minuten
Behandlungszeitraum: Im Abstand von 4 Wochen kann eine weitere Sitzung notwendig sein.
Nebenwirkungen und Risiken:
Es entsteht an der Laser-Stelle eine Rötung für 1 – 2 Stunden und eine minimale Schorfbildung für
einige Tage. Es kann sowohl zur Aufhellung (Hypopigmentierung) als auch zu Nachdunkeln.
(Hyperpigmentierung) der Areale kommen.
UV-Licht sollte 4 Wochen vor und nach der Behandlung strikt vermieden werden.
Ausfallzeit: Keine
Nach der Behandlung: Verzicht auf UV-Licht für 4 Wochen
Verzicht auf Sport und Sauna für 1 Woche 

de_DEGerman